Das Rifugio

Der Zauber der Bleichen Berge entfaltet sich auf faszinierende Weise mit den leuchtenden Farben des Sonnenuntergangs und den zarteren Nuancen des Sonnenaufgangs. Eine Übernachtung in der Schutzhütte Scoiattoli, im Antlitz der legendären Berge 5 Torri und Tofana di Rozes, wird auch deshalb für die Gäste ein unvergessliches Erlebnis sein.

Das Rifugio Scoiattoli wurde 1969 vom Bergführer Lorenzo Lorenzi erbaut und kürzlich renoviert. Heute wird es von seinen Kindern Guido und Claudia zusammen mit der ganzen Familie mit großer Hingabe und Leidenschaft bewirtschaftet.

Das Rifugio Scoiattoli ist leicht zu Fuß oder mit dem Sessellift 5 Torri erreichbar.

Es liegt direkt an den Skipisten sowie inmitten eines dichten Wegenetzes in unmittelbarer Nähe des Freilichtmuseums des Ersten Weltkriegs der 5-Torri, in dem man durch restaurierte Schützengräben und Stellungen wandern kann.

Im Winter ist diese Hütte eine der unumgänglichen Etappen für all jene, die die Gebirgsjäger-Skitour und die Super8-Skitour fahren. Des Weiteren ist sie von zahlreichen Schneeschuh-Wanderrouten umgeben.

Die moderne, mit Glaselementen komplett windgeschützte Panoramaterrasse bietet einen atemberaubenden Blick auf die Berge von Cortina d'Ampezzo, während die Innenausstattung aus Altholz im traditionellen Ampezzo-Stil Gemütlichkeit und Wärme vermittelt.

Das Rifugio Scoiattoli ist ein beliebtes Ziel für Touristen aus aller Welt und ein Treff- und Ausgangspunkt für Kletterer, die sich an den nahe gelegenen Kletterwänden der 5 Torri versuchen, die zweifellos den wichtigsten und bekanntesten Klettergarten der Region bilden. Ganz zu schweigen von den nahe gelegenen gesicherten Klettersteigen wie den sehr beliebten Via Ferratas Averau und Ra Gusela.

Die Küche, die traditionelle und lokale Gerichte anbietet, ist sehr geschätzt. Die "Veilchen mit Waldaroma", ein hausgemachtes, mit Blaubeeren aromatisiertes Nudelgericht, sollte man sich nicht entgehen lassen. Das Essen kann man mit ausgezeichneten, auch offenen italienischen und europäischen Weinen genießen.
Die hausgemachten Desserts, von denen viele mit frischem Hüttenkäse hergestellt werden, sind ein Highlight des Hauses. Kosten sollte man auch unbedingt die Schokoladensalami mit Vanillecreme und das frisch zubereitete Scoiattoli-Baiser.

Die Familie Lorenzi organisiert zahlreiche Veranstaltungen wie Partys und Live-Musikkonzerte sowie "alternative" Abende.

Ein unverzichtbares Erlebnis bietet der im Freien  stehende und mit einer Holzheizung durchgehend beheizte Badebottich*, von dem aus man im warmen Wasser sitzend die Traumlandschaft der 5 Torri bewundern kann.

Ein weiterer Vorschlag, der Sport, Gastronomie und die Faszination des Sternenhimmels in großer Höhenlage kombiniert, sind die freitags und samstags organisierten Moonlight Dinners. Ablauf: Bergfahrt bis zur Schutzhütte mit dem flutlichtbeleuchteten Sessellift, ortstypisches Abendessen und Talfahrt auf Skiern, mit einem Schneemobil oder einer Pistenraupe oder zu Fuß.

Für Abendessen, Mittagessen für Veranstaltungen und Hochzeiten wird der Transport mit dem Sessellift 5 Torri durchgeführt, im Sommer ist ein Jeep-Service verfügbar.

Sommersaison: von Mitte Juni bis Ende September
Wintersaison: von Mitte November bis April

Zimmer und Preise
Die Hütte Rifugio Scoiattoli verfügt über 42 Betten, in Zimmern mit 2 bis 10 Etagenbetten inklusive Bettwäsche, und 3 Gemeinschaftsbädern mit Dusche.

Das Angebot umfasst:

  •      Halbpension
  •      Bett (inkl. Bettwäsche in den Zimmern)
  •      Abendessen nach Wahl (4-5 erste Gänge, 4-5 zweite Gänge, auch vegetarische Gerichte, Beilage und Dessert)
  •      ein reichhaltiges internationales Frühstücksbuffet
  •      Dusche mit heißem Wasser
  •      1 Duschtuch


Preise

     80,00 € pro Person in Zimmern für private Nutzung mit 2 bis 5 Etagenbetten
     75,00 € pro Person in den 2 Zimmern mit 8 und 10 Etagenbetten; In diesen Zimmern werden alle Betten belegt, sodass Sie das Zimmer möglicherweise mit anderen Gästen teilen müssen
     Kinder bis 12 J. erhalten 10,00 € Rabatt
     Kinder bis 3 J. Ü.F. zahlen 15,00 €

SOMMER
• Check-in bis spätestens 20.30 Uhr
• Check-out um 10.00

WINTER
• Check-in bis spätestens 16.30 Uhr
• Check-out um 10.00

* Nützliche Informationen zum "Badebottich"

• Der Badebottich der Schutzhütte Scoiattoli ist ein zusätzlicher und exklusiver Service für diejenigen, die hier übernachten und ihren Aufenthalt weit im Voraus reserviert haben. BITTE BEACHTEN: Die Zimmerreservierung ist nicht automatisch mit der Nutzung des Badebottichs verbunden: Die Gäste müssen ausdrücklich erklären, dass sie diesen Service nutzen möchten. Der Grund hierfür ist, dass der Badebottich nur einmal am Tag verwendet werden kann, da seine Vorbereitung viel Zeit in Anspruch nimmt.

  • Der Badebottich bietet bequem Platz für 6 Personen.
  •  Preis: 180 €. Im Preis ist eine Flasche Champagner inbegriffen, die mit Croutons serviert wird. Auf Anfrage ist es möglich, eine Flasche Prosecco oder alkoholfreie Getränke anstelle von Champagner zu bestellen, der Preis bleibt jedoch gleich.
  •  Wo und wann: 5 Torri, beim Rifugio Scoiattoli, die ganze Wintersaison über.
  •  Reservierungen: Telefon +39 0436 867939 - +39 333 8146960, E-Mail rifugio.scoiattoli@dolomiti.org.